#1 Ein Piratenschiff bauen von Lola 15.05.2019 08:26

Das Piratenschiff aus Bon Voyage hat einige tolle Interaktionen, aber leider kann man sich darauf und vor allem darin nicht komplett frei bewegen. Daher geht's nun darum, wie ihr aus dem Piratenschiff ein bewohnbares Haus machen könnt. Zunächst einmal könnt ihr nicht das Orginalschiff verwenden, sondern müsst euch diese dekorative Version herunterladen.



Wir werden nun praktisch ein Haus innerhalb des Schiffes bauen und dieses dann so versteckten. Dafür platziert ihr erstmal das Schiff und zieht grobe Wände drum herum. Ich habe an der einen Seite, wo eine Öffnung im Geländer für den Eingang/die Planke ist schon eine Leiter platziert, so kann ich immer sehen, wo das Schiff stehen soll. Ihr müsst es nämlich ab und zu zur Seite stellen, damit ihr seht, wo eine Wand hin soll und um überhaupt die Räume einzurichten. So kann es dann aussehen:

*

Das Schiff ist von der Höhe her schon wie ein normales Haus aufgebaut. In meinem Fall habe ich erst eine normale Wand um den Bauch gezogen. Für den vorderen Teil brauchte ich dann eine Bühne oben drauf, für den hinteren hat ein zweiter Stock gepasst. Vergesst die Treppen nicht, denn das tolle an dem Schiff ist, dass auch die perfekt rein passen und nicht auffallen. In den meisten Fällen sind auch Böden und Wände nicht sichtbar, manchmal gibt es Probleme mit den Wänden und ihr braucht dann doch eine passende Tapete, z.B. bei dem Zimmer des Kapitäns, daher habe ich dort stattdessen aber einfach große Fenster genommen und die ganze Wand aus Glas gemacht (von außen sieht das normal aus, von Innen habt ihr dann eben eine Sicht auf das Deck).



Und so sah mein fertiges Schiff aus. Folgendes müsst ihr noch beachten: Wenn ihr in die Räume rein wollt, müsst ihr richtig reinzoomen, da das Schiff selbst natürlich nicht verschwindet und dann teilweise die Sicht blockiert. Bei den oberen Decks müsst ihr dran denken, dass die Objekte darauf nur sichtbar und anklickbar sind, wenn ihr euch gerade auch auf der Etage befindet. Wirklich frei bewegen könnt ihr euch leider nicht, da ihr beim Klick auf den Boden nur die "Betrachten"-Interaktion für das Schiff bekommt, aber ihr könnt überall hinlaufen, wo ihr was habt. Die Interaktionen vom Orginalschiff fehlen natürlich. Und das war es schon.






* Der Raum des Kapitäns hat tatsächlich selbst "Wände", die den Raum halb blockieren, siehe Bild hier. Daher müsst ihr euch auch daran orientieren, ich habe auf dem obersten Bild nämlich die Form falsch gemacht und einige Möbel sind dann in den Wänden verschwunden.
|addpics|o23-c-3380.png-invaddpicsinvv,o23-d-2768.png-invaddpicsinvv,o23-e-105b.png-invaddpicsinvv,o23-f-5c82.png-invaddpicsinvv|/addpics|

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz