Übernatürliche Sims

#1 von PlumBobSoul , 06.04.2018 12:57



Vor einiger Zeit habe ich testweise einen Haushalt gemacht, der nur aus Nicht-Sims besteht. Von links nach rechts habe ich jetzt also Big Foot, Vampir, Pflanzensim, Zombie, Werwolf, Alien, Servo und eine Hexe, diese besitzt außerdem eine Spektral Katze:



Wie man hier nachlesen kann gibt es folgende Kreaturen:

Normaler Sim: Die "menschlichen" Sims, die es hauptsächlich gibt.

Geister: Nicht spielbare Wesen, die entstehen wenn jemand auf dem Grundstück stirbt.

Alien: Kreaturen aus Merkwürdighausen. Entstehen nur, wenn ein männlicher Sim von einem weiblichen Sim geschwängert wird - oder man von Anfang an mit vorgefertigten Aliens spielt.

Mannequin: Ein versteckter Hautton, der z.B. im BodyShop verwendet wird. Aber technisch gesehen keine neue Kreatur.

Genie: Geisterähnliches Wesen aus Nightlife, das einem Wünsche erfüllt. Nicht spielbar.

Zombie: Entstehen, wenn man das "Höllentelefon" aus Campus Leben nutzt, um einen Sim wiederzubeleben, aber nicht genügend Geld gibt. Laufen komisch, geben Geräusche von sich, haben aber die gleichen Bedürfnisse.

Vampir: Kommen mit Nightlife. Man muss von einem anderen Vampir-Sim gebissen werden, was automatisch passiert, wenn man gut befreundet ist. Bedürfnisse fallen schneller, wenn Sims in Sonnenlicht sind (also tagsüber, drinnen ist es dezent langsamer als draußen). Dafür können sie als Fledermäuse durch die Gegend fliegen, in Särgen schlafen und nachts fallen die Bedürfnisse gar nicht.

Big Foot: Dieses Wesen lebt auf einem versteckten Grundstück auf den Twikii Inseln (also in Bon Voyage) und kann bei einem einziehen. Zeichnet sich neben seinem allgemeinen Aussehen hauptsächlich dadurch aus, dass er keine Sims-Kleidung tragen kann.

Pflanzensim: Entsteht mit der Erweiterung Jahreszeiten, wenn man beim Pflanzen sehr viele Pestizide versprüht. Hat andere Bedürfnisse als ein normaler Sim (Sonnenlicht und Wasser) und kann ohne Partner Pflanzenbabys zeugen.

Werwolf: Diese gibt es seit Haustiere und entstehen ähnlich wie Vampire: Man muss von einem Werwolf gebissen werden. Dann verwandelt man sich nachts in ein haariges Monster, tagsüber ist man normal.

Servo: Roboter der Simswelt. Können in Open for Business an der Werkbank gebaut werden. Haben ähnliche Bedürfnisse wie Sims, müssen sich aber mit Sonnenlicht aufladen und gehen kaputt, wenn sie im Wasser sind.

Hexe: Wesen aus Apartment-Leben. Es gibt in jeder Nachbarschaft eine gute und eine böse Hexe, die einen in Zauberei unterrichten können. Dadurch wird man selbst zur gut oder böse, kann aber auch durch die Art der verwendeten Zaubersprüche seine Ausrichtung ändern oder neutral werden.

Spektralkatze: Können von Hexen beschworen werden. Sind ähnlich wie normale Katzen, können aber unter anderem auch einfach verschwinden.



Keine offiziellen Kreaturen sind LINK Meerjungfrauen und Feen.


Join me in paradise - Nathan Drake (in Uncharted 4)

 
PlumBobSoul
Administrator
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PlumBobSoul
Challenge Meister
Challenge Meister
Kreativer Kopf
Kreativer Kopf
Labertasche
Labertasche
Aufsichtsperson
Aufsichtsperson
Lehrer
Lehrer

Helfer
Helfer
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH
Beiträge: 54
Registriert am: 27.01.2018

zuletzt bearbeitet 28.07.2018 | Top

   

Dinge, die wir nicht wussten
Pferde in Sims 2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Diese Seite steht in keinem Zusammenhang zu Electronic Arts oder Maxis. Logos und weitere Inhalte gehören ihren entsprechenden Eigentümern.Alle Rechte vorbehalten. Die Sims 2 - Forum © 2018
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen